Therapieraum 1

 

Dipl.Päd. Barbara Rohlfing (Praxisleitung)

Psychotherapeutin
für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

T: +43 (0)699 / 135 87 670
E: praxis@therapie18.at

  • Geb 1970
  • Mutter eines Sohnes (geb 2006)
Barbara Rohlfing

Beruflicher Werdegang

  • 1993 Lehramt für Volksschule
  • 2000 Lehramt für Sonderschule
  • 1993 – 2013 Volks- und Sonderschullehrerin / Integrationslehrerin für hörbehinderte Kinder
  • 2000 – 2014 Psychotherapeutisches Propädeutikum und Fachspezifikum für Integrative Gestalttherapie beim IGWien
  • 2011 – 2013 Weiterbildung zur zertifizierten Säuglings,- Kinder und Jugendlichenpsychotherapeutin
  • Seit 2016 Begleitlehrerin an der Hans Christian Andersen VS 1160 Wien
  • Seit 2009 Mitglied der Praxisgemeinschaft Schloss Purkersdorf
  • 2010 – 2020 Mitglied des Kitz19 (Kindertherapiezentrum Döbling)
  • Seit 2020 Praxisleitung der Praxis für Klein und groß

 

Jacqueline Vlasaty

Psychomotorische Entwicklungsförderung

T: +43 (0)650 / 44 677 22
E: vlasaty@therapie18.at

  • Geb 1989
  • Mutter von zwei Söhnen

  • Bildungswissenschafterin (BA) und Psychomotorikerin (MA)
  • Gruppenassisstentin für konduktive Mehrfachtherapie sowie
  • Übungsleiterin des ÖBSV mit dem Schwerpunkt Powerwheelchairfootball
Jacqueline Vlasaty


Ich biete psychomotorische Entwicklungsbegleitung für (Klein-)kinder und Jugendliche ab dem 3. Lebensjahr, im Einzelsetting oder in Kleingruppen, an. Eltern- und Beratungsgespräche zählen ebenso zu meinem Angebot wie Fortbildungen für pädagogische Einrichtungen zum Thema „Psychomotorik“.

Beruflicher Werdegang

Meine bisherigen Berufserfahrungen durfte ich als Pädagogin in Kindergarten und Schulgruppen mit schwerstmehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen im Therapieinstitut Keil sowie im Schulzentrum 14 sammeln. Außerdem war ich im Behinderten(freizeit)sportbereich tätig und übernahm die Co-Leitung von

  • Rollstuhlsportgruppen der SFBK GmbH
  • Powerwheelchairsoccer des ÖBSV sowie
  • Skibobkursen und
  • Behindertensportwochen der SFBK GmbH und der Laureus Stiftung

  • Seit 2013 Gruppenleitung Motopädagogischer Gruppen des AKMÖ in Wien.
  • 2013 startete auch meine Laufbahn als Sondervertragslehrerin im Zentrum für Inklusion und Sonderpädagogik in 1140 Wien.
  • Nachdem meine beiden Söhne auf die Welt kamen startete ich im Februar 2020 als Teammitglied des Mobilen Motorik Teams der Bildungsdirektion Wien.

 

Mag. Sarah Enzenhofer

Klinische Psychologin
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

T: +43 (0)650 / 22 98 719
E: enzenhofer@therapie18.at

  • Geb 1987
  • Mutter von drei Kindern

Sarah Enzenhofer

Ich biete psychologische Beratung, Diagnostik und Behandlung für Kinder ab 3 Jahren, Jugendliche und Erwachsene an. Neben meiner freiberuflichen Tätigkeit als Psychologin arbeite ich nebenbei beim NÖ Krisentelefon.

Beruflicher Werdegang

  • NÖ Krisentelefon
  • Landesklinikum Baden-Mödling - Standort Baden, Abteilung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Integrierte Psychosomatik
  • Landesklinikum Baden-Mödling - Standort Hinterbrühl, Abteilung für Kinder-und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Neuroonkologie an der Univ. Klinik für Kinder-und Jugendheilkunde im AKH
  • Leitung der Computerdiagnostik bei BBRZ- Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum
  • Betreuung eines Buben mit Autismus Spektrums-Störung und Elternberatung bei Balance- Leben ohne Barrieren